TOS - Abdrehschraube

Die Abdrehschrauben der Firma ITS. GmbH bieten durch ihre verschiedenen Durchmesser und Längen einen großen Indikationsbereich in der Versorgung von Frakturen in der Unfallchirurgie sowie Orthopädie.

Die Operationstechnik erfordert nur eine Zange, die neben der Fixierung der Knochenfragmente auch das exakte Messen der erforderlichen Schraubenlänge ermöglicht.Durch die spezielle Abschergeometrie entsteht bei festgelegtem Drehmoment ein glatter Abriss zwischen Schaft und Schraube.

  • Selbstbohrend & selbstschneidend
  • Spezielle Abschergeometrie ermöglicht bei festgelegtem Drehmoment einen glatten Abriss zwischen Schaft und Schraube
  • Durchmesser 2.0mm und 2.7mm
  • Zange ermöglicht neben der Fixierung der Knochenfragmente auch das exakte Messen der erforderlichen Schraubenlänge
  • Einspannen der Schraube direkt in der Maschine mit Führungsdrahtaufsatz
  • Schnelle und stabile Fixation
  • Finales Versenken mit eigens abgestimmten Schraubendreher

Zugehörige Unterlagen:
TOS - Operationstechnik
Weitere orthopädische Lösungen