UOL - winkelstabile Ulnaosteotomieplatte

Mit der winkelstabilen Ulnaosteotomieplatte steht ein mit winkelstabilen und Kompressionsschrauben zu besetzendes Plattensystem zur Verfügung, das speziell an die anatomischen und biomechanischen Anforderungen nach Verkürzungsosteotomie der distalen Elle angepasst ist.In einem Geräteaufbau ermöglicht die Ulnaosteotomieplatte eine einzigartige planparallele Schnittführung, mit rotationsstabilem Verkürzungsvorgang und Kompressionsoption.Die dabei erzielte Standardisierung mehrerer Operationsabläufe in einem Gerätesystem steigert und sichert die Qualität des operativen Ablaufes.

  • Impactionssysndrom des ulnaren Handgelenkes.

Zugehörige Unterlagen:
UOL - Operationstechnik
Weitere orthopädische Lösungen